Podcast


Reggio-Pädagogik - Vom antifaschistischen Widerstand bis heute

Reggio-Pädagogik - Vom antifaschistischen Widerstand bis heute - Wie in Reggio Emilia die schönsten Kindergärten der Welt entstanden - ist ein dreiteiliger Podcast zur Entstehungsgeschichte der Bildungseinrichtungen für 0 bis 6-Jährige in der Provinz Reggio Emilia.

CREDITS

Reggio-Pädagogik - Vom antifaschistischen Widerstand bis heute wurde von Agnese Spinelli geschrieben.
Produzentin: Alexia Salati für Progettainfanzia
Consulenza storica: Adriano Arati, Massimo Storchi e Steffen Kreuseler – Istoreco

Tongestaltung und Schnitt: Giuseppe Pugliese - Insomnia Studios
Nachbearbeitung: Giuseppe Pugliese, Adriano Arati

Für die italienische Fassung:
Stimmen: Cecilia Di Donato, Luca Cattani – MaMiMò Theaterzentrum

Für die englische Fassung:
Stimmen: Maria Francesca Rossi und Riccardo Bursi, Theaterzentrum MaMiMò
Dank auch an Antonia De Marco und Gianna Fontanesi

Für die deutsche Fassung:
Stimmen: Nadja Bennewitz, Heike Demmel, Chris Bellaj, Marco Schrage
Tongestaltung und Schnitt: Giuseppe Pugliese - Insomnia Studios, Heike Demmel
Nachbearbeitung: Chris Bellaj
Dank auch an Dieter Binz.

Der Podcast wird realisiert im Rahmen des EU-Projekts The Most Beautiful of Our Days.

Danke an Giacomina Castagnetti, Loretta Giaroni, Marta Lusuardi, Jone Bartoli, Maura Bussei, Manuela Davoli, Mariangela Brocchetti.

Der Podcast ist auch auf folgenden Plattformen verfügbar: Spotify, Amazon Music, Audible, Apple Podcast, IHeartRadio, Castbox, Deezer, Podcast Addict, PodChaser, JoSaavn

Italiano

English

Deutsch

DE